The Sun redaktionell unter Berufung auf Mord an Jo Cox in Warnung vor Brexit-Ausschreitungen, die von Abgeordneten und dem ehemaligen Redakteur - The Independent - verurteilt wurden

The Sun redaktionell unter Berufung auf Mord an Jo Cox in Warnung vor Brexit-Ausschreitungen, die von Abgeordneten und dem ehemaligen Redakteur - The Independent - verurteilt wurden

Ein ehemaliger Herausgeber der Die Sonne hat Die Zeitung wurde vorgeworfen, möglicherweise "eine zivile Unruhe zu ermöglichen", nachdem sie gewarnt hatte, dass das Brexit-Referendum rückgängig gemacht werden könnte, was zu Ausschreitungen und Gewalt führen könnte.

Die Abgeordneten verurteilten auch die „schändliche“ Kolumne, in der die Zeitung voraussagte, dass Politiker einem „Tsunami der Wut“ gegenüberstehen würden, wenn das Vereinigte Königreich eine zweite öffentliche Abstimmung über seine EU-Mitgliedschaft durchführen würde.

Die Redaktion bezog sich auf den Mord an Jo Cox, dem Pro-Remain Labour-Abgeordneten, der während der Referendum-Kampagne 2016 von einem rechtsextremen Extremisten erstochen wurde, als Beispiel dafür, wie eine „fieberhafte Atmosphäre“ zu Gewalt führen kann.

.